Bürosoftware für Kleinunternehmen

Jedes Jahr gibt es in Deutschland zirka 350.000 Existenzgründungen. Davon sind rund 240.000 Kleinunternehmen oder Selbstständige. Gerade in der Gründungsphase haben diese kleinen Unternehmen keine Zeit sich mit unnötiger, zeitraubender Büroarbeit aufzuhalten.

EasyFirma-Startschirm

Trotzdem haben auch Kleinunternehmer ihre tägliche Büroarbeit zu erledigen. Sie müssen rechtssichere Rechnungen schreiben und Angebote kalkulieren. Viele Selbstständige haben Kunden und Artikel zu verwalten. Sie müssen ihre Ausgaben verbuchen und den Gewinn sowie Steuern (Umsatzsteuer) ermitteln, sofern die Jungunternehmer Probleme mit dem Finanzamt vermeiden wollen.

Der administrative und bürokratische Aufwand der Unternehmensführung ist gerade für ein Kleinunternehmen nicht zu unterschätzen. Deshalb hat der Softwarehersteller WoAx-IT www.woax-it.com mit EasyFirma eine Bürosoftware für Kleinunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt.
EasyFirma läuft auf jedem Windows PC (kein Mac, kein Linux). Mit einem Minimum an Aufwand können laut Herstellerangaben auch “Nicht Computer Experten” Rechnungen, Angebote, Lieferscheine, Gutschriften, Auftragsbestätigungen, Mahnungen und vieles mehr erstellen.

EasyFirma-Rechnung-schreiben

Die Software ist in 4 verschiedenen Versionen erhältlich, die sich preislich (45,- bis 245,- €) und durch den Funktionsumfang unterschreiben. In der Basic Einsteigerversion lassen sich Rechnungen erstellen und sie verfügt über eine Kundenverwaltung. In der Standardversion kommen Angebote sowie eine Artikelverwaltung dazu. In der Premium Version gibt es Lieferscheine, Gutschriften und Auftragsbestätigungen dazu. Sie kann um freie Felder erweitert werden und die Artikel verfügen über einen Lagerstand (optional).Die TOP Version ist Ultimate Version die zusätzlich ein Bestellwesen, ein Mahnwesen und eine Einnahmen-Ausgaben Rechnung hat. Die genaue Versionsübersicht gibt es unter: www.woax-it.com/versionen

Die Lizenzkosten sind einmalig zu bezahlen. Das bedeutet Fixkosten. Es sind keine jährlichen Gebühren, Wartungsverträge oder kostenpflichtige Updates zu bezahlen. Auch Updates und Patches liefert WoAx-IT kostenlos aus. Im Gegensatz von den meisten anderen Herstellern.

EasyFirma kann 30 Tage unverbindlich und kostenlos getestet werden. Auf der Webseite von WoAx-IT gibt es die Demoversion die durch einen Key zur Vollversion freigeschalten werden kann.